Beschlüsse aus der Stadtratssitzung vom 08.05.2014

Der Rat der Stadt Nieder-Olm hat in seiner Sitzung am 8. Mai 2014 folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Der Forstwirtschaftsplan des Forstamtes Rheinhessen für 2014 in Höhe von 4.000,- € wurde beschlossen. Im Herbst werden Ratsmitglieder und Mitglieder des Landwirtschafts- und Umweltausschusses im Rahmen einer Begehung des Lohwaldes die vorgesehenen Maßnahmen begutachten.

  2. Der Aufstellung des Bebauungsplanes "Nördlich der Lindenstraße" wurde zugestimmt. Bis zur Verabschiedung des Bebauungsplanes wurde eine Veränderungssperresatzung in Kraft gesetzt.

  3. Der zurzeit unwirksame Bebauungsplan "Südlich des Sportplatzes - Teil III" entspricht nach wie vor dem Planungswillen der Stadt. Es wurde beschlossen, einen vorliegenden Formfehler zu korrigieren. Mit seiner Bekanntmachung im Amtsblatt tritt der Bebauungsplan rückwirkend in Kraft.

  4. Vor 200 Jahren wurde der Begriff "Rheinhessen" erstmals öffentlich erwähnt. Die Landesregierung hat unter der Federführung der Rheinhessen Marketing e. V. einen Förderverein gegründet mit dem Zweck, diesen Geburtstag gebührend zu feiern. Der Stadtrat Nieder-Olm beschloss die Mitgliedschaft in diesem Förderverein und spendet 0,50 € pro Einwohner als Mitgliedsbeitrag. Die Hälfte wird an den Förderverein abgeführt, die andere Hälfte verbleibt in der Stadt zur Unterstützung von städtischen Vereinen/Institutionen, die Veranstaltungen zu dem Jubiläum durchführen.

  5. Drei Anträge auf Ehrenamtsförderung durch den Landkreis Mainz-Bingen wurden angenommen. Die Stadt Nieder-Olm wird für den Bläserchor zur Anschaffung von Musikinstrumenten, für die evangelische Kindertagesstätte zum Bau eines Gerätehauses und für das Deutsche Rote Kreuz zur Erneuerung der Sektionaltore am Gerätehaus in der Alfred-Delp-Straße einen finanziellen Zuschuss bei dem Landkreis beantragen.

  6. Im Rahmen des Straßenfestes feiert die Stadt Nieder-Olm die Partnerschaftsjubiläen mit dem italienischen Bussolengo (30 Jahre) und dem spanischen L'Alcudia (25 Jahre). 80 Gäste aus den beiden Städten haben sich angekündigt. Der Annahme von Spenden für diese Feier in Höhe von insgesamt 5.000,- € wurde zugestimmt.
     

Nieder-Olm, den 9. Mai 2014

Dieter Kuhl
Stadtbürgermeister

Rathaus Nieder-Olm

Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Zimmer 122
Tel: 06136 69218 oder 69216
Fax: 06136 69217
E-Mail: stadt(at)nieder-olm.de

Kontaktformular