Beschlüsse aus der Stadtratssitzung vom 03.04.2014

Der Rat der Stadt Nieder-Olm hat in einer Sondersitzung am 3. April 2014 folgende Beschlüsse gefasst:

  1. Der Bebauungsplan "Pariser Straße Nord" wurde als Satzung beschlossen. Am nördlichen Stadteingang werden in aufgelockerter Bebauung 5 Doppelhäuser auf einem parkähnlichen Grundstück entstehen und Wohnraum im unteren Preissegment angeboten werden können.
     
  2. Ebenfalls als Satzung wurde der Bebauungsplan ""Gewerbegebiet an der Ingelheimer Straße - Änderung und Ergänzung vom 14.06.2012" einschl. der 13. Änderung des Bebauungsplans "Ingelheimer Straße" beschlossen. Eine bereits lange im Gewerbegebiet ansässige Firma kann durch diese Entscheidung die notwendige Erweiterung ihrer derzeitigen Betriebsfläche nach Süden hin vornehmen.

  3. Die Stadt Nieder-Olm beteiligt sich am Bau einer neuen Dreifeld-Schulsporthalle am Gymnasium durch den Kreis mit einem Betrag in Höhe von 350.000,- €. Voraussichtlich Ende diesen Jahres kann der Sportbetrieb aufgenommen werden. In unterrichtsfreien Zeiten steht die Halle den Nieder-Olmer Vereinen zur Verfügung. Darüber hinaus werden durch Wegfall der schulischen Nutzung in der Heinz-Kerz-Sporthalle weitere Trainingszeiten für die Vereine frei.


Nieder-Olm, den 4. April 2014

Dieter Kuhl
Stadtbürgermeister

Rathaus Nieder-Olm

Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Zimmer 122
Tel: 06136 69218 oder 69216
Fax: 06136 69217
E-Mail: stadt(at)nieder-olm.de

Kontaktformular