Grundschule

Grundschule Nieder-OlmGrundschule Nieder-Olm

Mit 444 Schülerinnen und Schüler in 20 Klassen ist die Grundschule eine der größten Grundschulen in Rheinland-Pfalz. Die gesamte Arbeit steht unter dem Auftrag, jedem einzelnen Kind eine grundlegende Bildung zu ermöglichen. Dabei steht auf einem ganzheitlichen Bildungsverständnis aufbauend die Wissens- und Kompetenzentwicklung im personalen, sozialen, methodischen und fachlichen Bereich im Mittelpunkt.

Die konkrete Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler wird hierbei zum Ausgangspunkt ihrer Bildungsprozesse gemacht.

Grundschule "Burgschule" Nieder-Olm

Burgstraße 15

55268 Nieder-Olm

Integrierte Gesamtschule

Integrierte GesamtschuleIntegrierte Gesamtschule Nieder-Olm

Die IGS Nieder-Olm ist eine Schule im Aufbau für alle Kinder. Kinder mit unterschiedlichen Voraussetzungen, Neigungen und Fähigkeiten lernen an der IGS gemeinsam. Unsere Schule ist Schwerpunktschule, d.h. Kinder mit sonderpädagogischem Förderbedarf werden gemeinsam mit nicht behinderten Kindern unterrichtet.

Entsprechend der Fähigkeiten der Kinder werden diese individuell gefördert und alle können den Schulabschluss erreichen, der ihrer Leistungsfähigkeit entspricht.

Im Augenblick gibt es die Klassenstufen 5 bis 10 mit jeweils 4 Klassen und in der Oberstufe den 11. Jahrgang.

Integrierte Gesamtschule

Karl-Sieben-Straße 33

55268 Nieder-Olm

Gymnasium

Gymnasium Nieder-OlmGymnasium Nieder-Olm

Die Schule ist ein neusprachliches Gymnasium in der Trägerschaft des Landkreises Mainz-Bingen. Die Schülerinnen und Schüler legen nach neun Jahren das Abitur ab.

Eine Schule mit Lust auf Bildung. Nicht isoliertes Fachwissen, sondern eine umfassende Allgemeinbildung, grundlegende Arbeitstechniken sowie Reflexions-, Entscheidungs- und Handlungskompetenzen gilt es zu erlernen. Schlüsselqualifikationen wie etwa Eigenverantwortlichkeit, Selbständigkeit und Engagement sind neben Team- und Kritikfähigkeit unverzichtbar.

Zurzeit besuchen ca.1.700 Schülerinnen und Schüler unser Gymnasium. Sie kommen natürlich aus Nieder-Olm, aber auch aus Ebersheim, Essenheim, Hahnheim, Jugenheim, Klein-Winternheim, Köngernheim, Mommenheim, Ober-Olm, Partenheim, Saulheim, Schornsheim, Schwabenheim Sörgenloch, Sprendlingen, Stadecken-Elsheim, Udenheim, Undenheim, Wolfsheim und Zornheim u.a.m.

Gymnasium

Karl-Sieben-Straße 39

55268 Nieder-Olm

Selztalschule

SelztalschuleSchule mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Ganztagsform

Die Selztalschule ist eine „Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen“ (FSL).

Bei unseren Schülerinnen und Schülern besteht dieser im Bereich des Lernens und allen damit verbundenen Komponenten (Wahrnehmung, Kognition, Lernfähigkeit und –verhalten, etc.). Zur Zeit werden bei uns 72 Kinder und Jugendliche in den Klassen 1 – 9 unterrichtet. Nicht alle sind von Anfang an dabei, wir bekommen Jahr für Jahr neue Schülerinnen und Schüler; den größten Zuwachs verzeichnen wir jeweils in der 3., 4. und 5. Klasse. So verändert sich fast alljährlich die Zusammensetzung der Gruppen und der gesamten Schulgemeinschaft.

Der Ganztagsschulbetrieb -für uns alle eine Selbstverständlichkeit- funktioniert bereits seit 1972 in verpflichtender Form; d.h. (bis auf ganz wenige begründete Ausnahmen) nutzen alle Kinder und Jugendliche, die unsere Schule besuchen, die Ganztagsform vom ersten bis zum letzten Schultag.

Schule mit dem Förderschwerpunkt Lernen in Ganztagsform

(Selztalschule)
Oppenheimer Straße 69

55268 Nieder-Olm

Liesel-Metten-Schule

Liesel-Metten-SchuleSchule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung

Die Schule ist Lebens- und Lernraum. Die Schulgemeinschaft wird geprägt von Vertrauen, Respekt, Offenheit und Akzeptanz. Mittelpunkt sind die Schüler, die durch individuelle Hilfen eine Erweiterung ihrer Ausdrucks-, Bewegungs-, Kommunikations- und Erfahrungsmöglichkeiten erreichen, um so selbstständig wie möglich leben zu können.

In der Förderung der Schüler leitet uns der Satz von Maria Montessori: „Hilf mir es selbst zu tun“.

Aufgenommen in die SFM Nieder-Olm werden alle Kinder, die umfängliche förderpädagogische Unterstützung im Bereich der körperlichen und motorischen Entwicklung benötigen, um eine - ihren persönlichen Möglichkeiten entsprechende - schulische Bildung zu erhalten, die ihnen ein Höchstmaß an gesellschaftlicher Teilhabe ermöglicht.

Rathaus Nieder-Olm

Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Zimmer 122
Tel: 06136 69218 oder 69216
Fax: 06136 69217
E-Mail: stadt(at)nieder-olm.de

Kontaktformular