Wahlhelferinnen und Wahlhelfer gesucht

Für die Europa- und Kommunalwahlen sucht Stadt Nieder-Olm Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für den Wahlsonntag, am 26. Mai 2019 und dem Tag möglicher Stichwahlen, am Sonntag, den 16. Juni 2019.
Wer noch nie bei einer Wahl geholfen hat, kann zunächst als Beisitzerin oder Beisitzer die Arbeit der Wahlvorstände kennenlernen. Die Anwesenheit hier ist in 2 Etappen geplant (1. Schicht 8 bis 13 Uhr / 2. Schicht 13 bis 18 Uhr), ab 18 Uhr beginnt die Auszählung. In den Wochen vor der Wahl, werden zu unterschiedlichen Tageszeiten, Schulungen in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm angeboten, die die Wahlhelferinnen und Wahlhelfer ausführlich auf ihre Aufgaben vorbereiten. Die Teilnahme an diesen Schulungen ist freiwillig und kostenlos.
Wer Interesse an der ehrenamtlichen Tätigkeit als Wahlhelferin oder Wahlhelfer oder Fragen hierzu hat, kann sich unter den Rufnummern 06136-69216/218 oder auch per Mail unter stadt(at)nieder-olm.de melden.