Rückenschonendes Gärtnern auf dem Friedhof - Neuer Pflanztisch ermöglicht Vorarbeiten auf bequemer Höhe

Der neue Pflanztisch auf dem Nieder-Olmer Friedhof ist auf Arbeitshöhe direkt an der Friedhofsmauer befestigt.

Der ein oder andere kennt Pflanztische aus dem eigenen Garten und weiß daher die Vorzüge dieses praktischen Helfers zu schätzen. Der große Vorteil ist, dass sich die Pflanz- und Umtopf-Arbeiten so auf einer bequemen Höhe verrichten lassen. Das schont den Rücken und die Knie.
Seit neustem gibt es einen solchen Tisch auch auf dem Nieder-Olmer Friedhof. „Unsere Mitarbeiter vom Bauhof haben dafür eine wetterfeste und robuste Holzablage auf einer komfortablen Arbeitshöhe direkt an der Friedhofmauer befestigt“, informiert Stadtbürgermeister Dirk Hasenfuss. „So können unsere Bürgerinnen und Bürger dort nun sehr viel müheloser vorbereitende Pflanzarbeiten für die individuelle Grabpflege verrichten“, freut sich der Bürgermeister.