Nieder-Olmer Sommer

Bereits sehr früh in diesem Jahr war absehbar, dass man eine sichere und verlässliche Planung weder für das Straßenfest, noch für die Kerb durchführen kann. Also galt es neue Wege zu finden um unter den Bedingungen, welche letzten Endes die Pandemie vorgibt, doch ein klein wenig feiern zu können.
Dabei entwickelte sich der Plan, den neuen Parkplatz hinter der Ludwig-Eckes-Festhalle für die Durchführung mehrerer kleinerer Veranstaltungen zu nutzen. In enger Abstimmung mit dem Vereinsring und der Schaustellerfamilie Petry wurde ein Konzept für die Durchführung dieser Veranstaltungen entwickelt, diese werden ab dem 30.07.2021 für zunächst vier Wochenenden durchgeführt.
Statt eines großen Festes mehrere kleine Veranstaltungen durchzuführen, senkt auch das wirtschaftliche Risiko der Vereine deutlich, sollte man bei steigenden Inzidenzen Veranstaltungen wieder absagen müssen. Die genauen Termine und Modalitäten werden nun wöchentlich im Nachrichtenblatt und auf der Homepage der Stadt veröffentlicht. Wir wünschen viel Spaß bei hoffentlich schönen Stunden hinter der Festhalle!

Stadt Nieder-Olm