Coronavirus: Information des Stadtbürgermeisters zur derzeitigen Situation:

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Stadt Nieder-Olm,
aufgrund der derzeitigen Situation betreffend des Corona Virus möchte ich Sie informieren:
Alle Veranstaltungen der Stadt Nieder-Olm werden hiermit zunächst bis zum 19.04.2020 abgesagt.
Die nachfolgenden Liegenschaften der Stadt Nieder-Olm bleiben geschlossen.
- Altes Rathaus
- Juhubu-Haus
- Heinz-Kerz-Sporthalle
- Sportplatz
- Ludwig-Eckes-Festhalle
- Schmiede Wettig
- Grillplatz
- Haus der Vereine
- Bücherei
- Jugendhaus
Alle in diesem Zeitraum geplanten Veranstaltungen der Stadt Nieder-Olm in diesen Räumlichkeiten/Orten sind hiermit ebenfalls abgesagt.
Standesamtliche Trauungen werden bis auf Weiteres im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung stattfinden. Nähere Informationen erfragen Sie bitte über das Standesamt unter der Telefonnummer: 06136-69128.
Eine persönliche Bitte:
Besorgen Sie sich Ihre Informationen bezüglich des Corona Virus nur aus seriösen Quellen.
Nutzen Sie hierzu z.B. den Internetauftritt der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) unter www.infektionsschutz.de, oder bezogen auf unsere Stadt / VG unter www.vg-nieder-olm.de.
Momentan kann niemand vorhersehen, wie der Verlauf der Virusinfektion in Deutschland stattfinden wird.
Alle o.g. Maßnahmen ergreifen wir aus Vorsicht und um die Ansteckungsgefahr möglichst gering zu halten.
Ich bitte Sie daher um Verständnis.
Um insbesondere Menschen aus einer der Risikogruppen (d.h. über 60 Jahre alt und / oder mit vorbestehenden Grunderkrankungen) zu unterstützen, in Ihren Häusern und Wohnungen zu bleiben, oder Versorgungsengpässe zu überbrücken, werden wir versuchen Ihre Betreuung mit Hilfe von Freiwilligen sicherzustellen.
Diese können für Sie Medikamente, wichtige Lebensmittel und Hygieneartikel einkaufen.
Dazu hat die Stadt Nieder-Olm ein Versorgungstelefon eingerichtet.
Unter folgender Telefonnummer können Sie uns montags, mittwochs und freitags in der Zeit von 09:00 Uhr bis 11:00 Uhr erreichen.
0170 / 4483951
Hier koordinieren wir entsprechende Besorgungen für Sie.
Weiterhin können Sie sich unter dieser Telefonnummer, oder per E-Mail an stadt(at)nieder-olm.de als freiwilliger Helfer melden.
Diese Situation ist für uns alle neu. Sie zeigt jedoch auch, wie sehr wir hier als Gemeinschaft zusammenstehen und bereit, sind Dinge für andere zu leisten und das selbst „Normalität“ ein hohes Gut ist.
Ich wünsche Ihnen allen viel Kraft, Optimismus und Gesundheit.
Ihr
Dirk Hasenfuss
Stadtbürgermeister