Liesel Metten Skulpturenweg Nieder-Olm

Liesel Metten SkulpturenwegLiesel Metten Skulpturenweg

begeben Sie sich mit uns auf eine ungewöhnliche und spannende künstlerische Entdeckungsreise im Stadtkern von Nieder-Olm. Selten kann man die Kunstwerke eines bekannten Bildhauerehepaares auf so engem Raum betrachten. Die Rede ist von den Skulpturen von Liesel und Johannes Metten auf den öffentlichen Plätzen unserer Stadt. Zwischen 1977 und 2010 sind insgesamt acht Werke in Bronze entstanden – Tierfiguren und Fabelwesen, die den öffentlichen Raum in Nieder-Olm erobert haben.

Auf kleinen Messingschildern kann der Betrachter am Kunstwerk den Titel, das Entstehungsjahr, das verwendete Material und den Namen des Künstlers bzw. der Künstlerin lesen.
Mit dem kleinen Kunst-Reiseführer in den Händen finden Sie den Weg zu den verschiedenen Skulpturen. Er zeigt Ihnen die Route vom „Brezelfresser“ in der Backhausstraße zur „Gänseliesel“ in der Wassergasse, von der „Schafherde mit Schäfer“ auf dem Recey-Platz zum Brunnen „Wasservögel“ auf dem Rathausplatz und von der „Raupe“ im Schulzentrum zur „Schneckenspur“ vor der Ludwig-Eckes-Festhalle.

Die Tierfiguren und Fabelwesen haben alle einen Bezug zu unserer Stadt und der Region Rheinhessen. Liesel Metten hat alle Skulpturen, die sie für den öffentlichen Raum geschaffen hat, bewusst so gestaltet, dass sie bespielbar sind. So können sich auch die Kinder am
Spaziergang beteiligen und an den Fabeltieren erfreuen.

Die neueste Metten-Skulptur, welche im September 2016 eingeweiht wurde, ist der "Blindenhund".  Er befindet sich an dem kleinen Plätzchen in der Kleinen Untergasse. Eine Skulptur, die Metten gemeinsam mit acht Kindern der nach ihr benannten Liesel-Metten-Schule mit dem Förderschwerpunkt motorische Entwicklung gestaltet hat. Gesponsert hat das Projekt der Unternehmer Peter Eckes im Rahmen des Jubiläums 200 Jahre Rheinhessen. Der Blindenhund selbst hat den Baum aus dem Stadtzentrum, eine Selzbrücke, ein Trullo, drei Pappeln, eine alte Scheune und ein Schaf auf seinem Rücken – rheinhessische und Nieder-Olmer Symbolik pur.

Entdecken Sie die „bronzenen Einwohner“ Nieder-Olms und erfreuen Sie sich am fabelhaften Gesamtkunstwerk des Nieder-Olmer Künstlerpaares Liesel und Johannes Metten.

Kleiner Kunst-Reiseführer Skulpurenweg (ohne den Blindenhund)

 

 

Rathaus Nieder-Olm

Pariser Straße 110
55268 Nieder-Olm
Zimmer 122
Tel: 06136 69218 oder 69216
Fax: 06136 69217
E-Mail: stadt(at)nieder-olm.de

Kontaktformular