Dieter Kuhl dankt Michael Moschner für ehrenamtliches Engagement im Vereinsring

Bild und Text: Bardo Faust/Stadt Nieder-Olm

Sieben Jahre lang, bis Januar 2017, war Michael Moschner Vorsitzender des Nieder-Olmer Vereinsrings. „Er absolvierte damit eine Riesenaufgabe und hat sich große Verdienste um das örtliche Vereinsleben erworben“, sagte Stadtbürgermeister Dieter Kuhl und dankte Michael Moschner vor versammelter Stadtratsmannschaft für sein Engagement.
Vor allem die Organisation des jährlichen Straßenfestes gehörte mit zu den verantwortungsvollen Aufgaben des Vorsitzenden.  Moschner habe dazu beigetragen, dass sich das Straßenfest zu einem „echten Fest der Nieder-Olmer Vereine“ entwickelt habe.

Dem neuen Vorstand des Vereinsrings wünschte der Stadtbürgermeister viel Erfolg bei seiner arbeitsreichen Aufgabe und bot auch weiterhin  die Unterstützung der Stadt an.